Warning: Undefined array key "status" in /customers/4/e/7/ballettschule-witte.de/httpd.www/wp-content/plugins/cookie-notice/cookie-notice.php on line 293 Warning: Undefined array key "subscription" in /customers/4/e/7/ballettschule-witte.de/httpd.www/wp-content/plugins/cookie-notice/cookie-notice.php on line 296 Alte Schokoladenfabrik - Ballettschule Witte

Am Sonntag sind wir auch mit einem kleinen Beitrag dabei, es ist so eine schöne Location….
Palimpsest
:
Entdecke Deine Stadt
Kunstausstellung zur Unterstützung mehrsprachiger Stadtführungen für Mitbürger mit Migratonshintergrund
Alte Schokoladenfabrik Lammert, 24.-27. November 2016

Hinter dem Ausdruck Palimpsest verbirgt sich die Arbeit mittelalterlichen Buchdrucker, genutztes Papier zu reinigen, um das bestehende Material wertzuschätzen und für neue Inhalte wiederzuverwenden. Vorheriges liess sich oft noch schattenhaft erahnen.
Die Londoner Kunstkuratorin und ehemalige Bad Oeynhauserin Katja Rosenberg, Konzeptentwickler Patrick Goetting aus Bielefeld und Rene Haeseler vom Bad Oeynhausener Kulturdienst Quisisana fanden dies eine schoene Metapher für die Welt in unserer heutigen Zeit. Wissen wir, was unsere Stadt vor uns erlebt hat? Wie sehr sind wir mit ihrer Geschichte vertraut? Kennen wir die Persönlichkeiten, die sich hinter den Strassennamen verbergen und die, mehr als wir es vielleicht erahnen, immer wieder fuer einen freiheitlichen und fortschrittlichen Geist gekämpft haben?
Mehr Infos unter: www.artcatcher.co.uk

 

„Palimsest“ in der Schokoladenfabrik
Sonntag, 27.November 2016

11.00 – 14.00 Uhr     Ausstellungserkundung
Palimpsest-Weihnachtskarten-Workshopecke
: Besucher drucken ihre eigenen Entwürfe auf vorbedruckten, wiederverwerteten Karton
14.00 Uhr  Die Geschichte der Schokoladenfabrik
Christian Barnbeck, Quisisana
14.20 Uhr  Die Zukunft der Schokoldenfabrik im Kontext der Stadtentwicklung
Henning Bökamp, Bökamp Architekten
14.40 Uhr  Wie können Kunst und Kultur den Zusammenhalt einer   Stadt fördern?
15.00 Uhr  Female Affairs a-capella
 – Nummern aus ihrem neuesten Programm
15.45 Uhr  Tanzschule Iris Witte – Tanzdarbietung unter Einbeziehung der ausgestellten Kunst
16.30 Uhr  Female Affairs a-capella – sorgen für Weihnachtsstimmung
17.15  Tanzschule Iris Witte – Tanzdarbietung unter Einbeziehung der ausgestellten Kunst
20.00 Uhr  ‚Il Silencio‘ – Posaune, Meik Hummert

Bei Glühwein verabschieden wir uns gemeinsam von der Ausstelllung und der Schokoladenfabrik in ihrer jetzigen Form.